top of page

Noch ein paar Gedanken zur rückläufigen Venus



Venus repräsentiert wie keine andere die Liebe. Liebe bedeutet für uns ganz oft Partnerschaft, Beziehungen. Sie steht aber auch für Freundschaften und für die Selbstliebe. Bis zum 04. September ist Venus im Löwen rückläufig. Die Energie ist nach Innen gerichtet, manchmal kommen auch alte Lieben wieder in unser Leben. Lieben auf allen Ebenen, also Beziehung, Partnerschaften, Freundschaften und Themen der Selbstliebe.


Dies geschieht, damit wir in die verschiedenen Lieben hineinspüren und fühlen, sind sie noch stimmig? Möchte ich mit diesen Menschen weitergehen oder sind wir nur noch aus Gewohnheit zusammen? Oder wegen der Kinder oder aus Gründen von Sicherheit und Finanzen. Oder weil irgendjemand mal das Etikett "Dualseelen" oder "Zwillingsflammen" darauf gepackt hat. Oder weil wir glauben Blut ist dicker als Wasser. Oder weil wir gesagt haben "bis dass der Tod uns scheidet".


Es ist wichtig zu erkennen, wenn etwas tot ist. Wenn eine Beziehung -egal auf welcher Ebene sie stattfindet- sich totgelaufen hat. Wenn es einfach nicht mehr passt. Wenn man auch nicht mehr miteinander reden kann oder es keinen Sinn macht wieder und wieder die gleichen Themen durchzukauen, dann ist es vielleicht Zeit, getrennte Wege zu gehen. Die gemeinsame Wohnung zu verlassen. Die Scheidung einzureichen. Zu kündigen. Den Kontakt abzubrechen oder zu löschen. Sich umzudrehen und zu gehen. Das ist keine Flucht, solange man sich mit den Themen auseinander gesetzt hat. Alles versucht hat, was derzeit möglich ist. Es einfach spürt, dass es vorbei ist. Dann ist es total legitim und sogar ein Zeichen von Selbstliebe, wenn man erkennt, nein, das tut mir -bei aller Liebe- nicht mehr gut.


Dein Weg ist dein Weg und nur du alleine kannst entscheiden, was das Richtige für dich ist. Höre dir gerne die Meinung von Anderen an, aber prüfe für dich selbst, was sich für dich stimmig anfühlt. Hab keine Angst das Falsche zu tun, wenn es sich für dich Richtig anfühlt. Egal wer was sagt. Höre auf deine eigene innere Stimme und auf das, was dein Herz dir sagt. Lerne in dieser besonderen Zeit der rückläufigen Venus überhaupt wieder zu hören, was dein Herz und deine innere Stimme dir sagen. Lerne zu fühlen, was du fühlst, was sich gut und weit anfühlt oder nur noch eng und kalt. Setze deine eigenen Grenzen und erhebe dich über die der Anderen, die vielleicht noch nicht einmal merken, wie dogmatisch ihre Sicht der Dinge ist.


Das ist immer das Geschenk der Zeiten von rückläufigen Planeten und bei der rückläufigen Venus ist es der Rückzug in sich selbst, um herauszufinden, wofür dein Herz noch schlägt, was es zum hüpfen bringt und was es weit macht und dich lächeln lässt. Du bist es Wert ein Leben voller Liebe und Freude zu leben und du darfst Menschen, Situationen und Beziehungen hinter dir lassen, die ihren Seelenplan erfüllt haben. Geh in Liebe und Frieden. Sende Liebe und Frieden - auf welcher Ebene auch immer. Vergib dir selbst und allen an der Situation beteiligten. Wenn du das schaffst, dann weißt du, du hast alles getan und bist in der Liebe und im Frieden. Und das ist das, was meiner Meinung nach zählt. Denn wenn es deinen Inneren Frieden kostet, dann ist der Preis zu hoch. Egal ob Job, Familie, Ehe, Partnerschaft, Freundschaft oder sonstige Beziehung.


Dualseelen sind meiner Meinung und Erfahrung nach in erster Linie dazu da, um uns in die Selbstliebe zu führen. Zwillingsflammen kommen zusammen, wenn man die Themen der Selbstliebe gemeistert hat, da gibt es kein Hin oder Her mehr, kein Ghosting oder Blockieren und schon gar keine Egotrips, Manipulationen oder Halbherzigkeiten. Liebe verurteilt auch nicht oder fordert. Liebe ist und will sich verströmen. Absichtslos. Frei. Verbindlich.


"Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" heißt es. Ja, schon, aber es ist nicht egal mit wem du jetzt weiter gehst. Denn bei aller Selbst-Liebe sollte es jemand sein, der dein Herz vor Freude strahlen lässt. Wenn nicht, schick ihm/ihr Licht und Liebe und lass ihn/sie gehen.


Alles Liebe.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neues Leben

bottom of page