Es gibt auf der ganzen Welt Lichtstätten, die man z. B. über ein Meditation besuchen kann. Dort kann man dem jeweiligen aufgestiegenen Meister oder Erzengel verschiedene Fragen stellen, etwas lernen, Einweihungen bekommen, Geschenke erhalten usw.

 

Wir machen uns am Tag der Flammenübertragung auf die Reise zu dem jeweiligen Lichttempel, begleitet von unserem Schutzengel, Naturführer, Einhorn, Geistführer etc. und schauen was sich zeigen darf...

 

 

Die nächste Lichttempelreise findet am 18. August statt. Wir reisen in den Tempel der Wahrheit und Heilung über Kreta zu Hilarion. 

 

Dauer ca. 2 1/2 Stunden

Kosten: 24 €

Mitzubringen sind eine Unterlage (Yogamatte o. ä.) und wer möchte, persönliche Sachen für die Mitte (Engel, Elfen, Fotos, Steine...)

 

 

Um Anmeldung wird gebeten.



 

 

Anschließend, bzw. aus der Lichttempelreise heraus, werden wir eine Erdheilung durchführen, sprich, wir werden uns von unserem Schutzengel, Naturführer, Einhorn, Geistführer etc. zu dem Ort bringen lassen, der unserer Fürsorge und Liebe bedarf und geschehen lassen, was geschehen möchte.

 

Was können wir Mutter Erde geben, was sie nicht schon hat? Unser Herz, unsere Liebe und unsere Fürsorge. Es ist an der Zeit, dass wir wieder achtsam mit uns und unserer Umwelt umgehen. Sie hat uns Jahrtausende getragen, genährt und versorgt. Geben wir ihr zurück, was wir können und was sie braucht. Jeder kann seinen Beitrag leisten, egal wie klein und unbedeutend er ihm oder ihr auch erscheinen mag. Wir sind Mutter Erde und Vater Himmel in Tätigkeit!

Baumelfe:

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefanie Bäcker

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt