Vollmondmeditation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tage um Vollmond haben eine ganz besondere Energie und helfen uns Dinge, Situationen, Personen oder Verhaltensweisen loszulassen, die uns nicht mehr dienlich sind.

 

In der Vollmondmeditation nutzen wir die reinigende Energie des Vollmondes und geben alles ab, was nicht mehr zu uns gehört.

 

Es ist eine stille Meditation, das bedeutet, es wird während der Meditation nicht gesprochen, so dass wir uns vollkommen auf unsere innere Stimme konzentrieren können und uns von der wunderbaren Musik, die gespielt wird, tragen lassen können. 

 

Davor und danach ziehen wir Orakelkarten, die uns zusätzlich einen Hinweis auf die Themen geben, die aktuell angeschaut werden möchten.

 

An bestimmten Terminen haben die Vollmondmeditationen aufgrund ihres Datums einen Bezug auf die Jahreskreisfeste (es gibt 8 davon, 4 Sonnen- und 4 Mondfeste, mehr darüber findet ihr unter http://www.jahreskreis.info), hier werden wir ein wenig näher auf die Themen dieser Feste eingehen, um die Jahresqualität ein wenig bewusster zu erleben. 

 

Dauer ca. 2 - 3 Stunden

Kosten: 24 €

 

Um Anmeldung wird gebeten. 

Baumelfe:

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefanie Bäcker

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt